Bezahlbares Wohnen in Frechen

Frechen liegt im Speckgürtel von Köln und ist besser angebunden als so mancher Stadtteil der Millionenstadt. Das Preisniveau in Frechen liegt noch unter dem von Köln. Darum ist es wenig verwunderlich, dass Frechen von Jahr zu Jahr Einwohner dazubekommt. Dies macht sich auch auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar, denn das Preisniveau steigt. Mietpreise von über 10 Euro pro Quadratmeter sind keine Seltenheit mehr.

Einer solchen Entwicklung muss etwas entgegengesetzt werden, denn Frechen muss wieder eine Stadt werden für Menschen mit jedem Geldbeutel. Gerade unsere Senioren stellt das hohe Preisniveau vor Probleme. Ein Umzug aus einer zu großen und nicht seniorengerechten Wohnung in eine passende kleinere Wohnung kann in Frechen schnell dazu führen, dass die Miete dann höher ausfällt. Nicht nur aus diesem Grund ist es erforderlich, bezahlbare Wohnraum zu schaffen, der die Bedürfnisse einer älter werdenden Bevölkerung berücksichtigt.